Mittwoch, 28. Januar 2015

Viel zu kurz war seine Zeit :(

Kleine Kater sind neugierig 
und unser süßer kleiner Rufi mußte diese Neugierde mit dem Leben bezahlen. 
Er wurde überfahren. 
Seid Sonntag ist er nun schon nicht mehr da. 
Und er fehlt hier irgendwie.
Er wurde nur 6 Monate alt. 
Die Kinder vermissen ihn und auch auch wir Erwachsenen.
Er war ein toller Kater.
Der beste, den ich kannte.
Er hat sich alles gefallen lassen von den Kindern.
Er wurd im Puppenwagen umhergefahren oder in kleinen Körben umhergeschleppt.
Er wurd beknuddelt und bekuschelt.

Kleiner Rufinus, 
wir hoffen, dir gehts gut auf der Regenbogenbrücke 
und du kannst viele Spatzen fangen, 
bekommst viele Leckerlies 
und Streicheleinheiten

das letzte Bild,
da hatte er es sich auf meinem Bett gemütlich gemacht.

Kommentare:

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Oh je das ist sehr traurig.Komm gut über die Regenbogenbrücke kleiner Mann.
LG
Nicole

Suse hat gesagt…

Oh je wie traurig!

koko hat gesagt…

ja, leider sehr traurig.
schade um dieses tolle lebewesen